Kujat-eichenhain

Für die Schädlingsbekämpfung jeder Art wird Ihnen ein Kammerjäger in Frankfurt weiterhelfen können. Dabei spielt es keine Rolle, wie viel Ungeziefer sich in der Wohnung befindet oder welche Art von Ungeziefer. Von Bettwanzen über Ameisen bis hin zum Mäusen wird Ihnen in jeder Gelegenheit weitergeholfen. Hier klicken, um mehr darüber zu erfahren. Wichtig ist generell nur, dass Sie schnellstmöglich handeln und den Kammerjäger umgehend verständigen.

Die möglichen Gründe für einen Schädlingsbefall

So ärgerlich die Situation auch sein mag, nicht immer liegt die Schuld bei Ihnen. Manchmal können Tiere aufgrund von Wasser in die Wohnung gelangen, wenn dieses sich beispielsweise im Keller befinden und Ameisen oder auch Kakerlaken davon fliegen. Dann wiederum können Mäuse oder Ratten durch ein Loch in Ihre Wohnung gelangen. Milben und Bettwanzen bringen Sie meistens durch Kontakt mit anderen Menschen oder Tieren in die Wohnung. Dadurch zeigt sich, dass die Ursache vielfältig ist. In jedem Fall sollten Sie bereits selbst etwas tun. Versuchen Sie zunächst die Ursache ausfindig zu machen. Haben Sie diese entdeckt, versuchen Sie den Befall einzudämmen, indem Sie beispielsweise Türen zu bestimmten Räumen geschlossen halten oder auch Bettzeug wegwerfen. Danach wird der Kammerjäger die restlichen Tiere entfernen und die Wohnung ungezieferfrei machen.

So verhindern Sie einen Befall

Ganz egal, ob Sie einen erneuten Schädlingsbefall verhindern oder dafür sorgen möchten, dass Ungeziefer erst gar nicht in die Wohnung gelangt, gibt es viele Dinge, die Sie tun können. Zum einen ist es wichtig, die Wohnung immer sauber zu halten. Es sollte keinerlei Essensreste auf Böden oder Tischen geben und auch fertige Speisen sollten Sie mehr abdecken und nach Möglichkeit im Kühlschrank lagern. Dann ist es wiederum wichtig, dass Sie die Bettwäsche regelmäßig reinigen und auch Ihre Kleidung waschen und sich niemals mit schmutziger Straßenkleidung aufs Bett setzen.