Auf der Insel Madeira gibt es Naturlandschaften, die einen zum Keuchen bringen können, und das Tolle daran ist, dass sie auf Bergstraßen oder über historische Bewässerungskanäle, die sogenannten “Levadas”, leicht zu entdecken sind. Sie müssen sich nicht in die Berge wagen, um die natürliche Fülle zu genießen, da es eine Vielzahl von botanischen Gärten mit einer verrückten Auswahl an Pflanzen gibt.

 

Ob Sie die portugiesische Insel Madeira für einen Tag oder für ein paar Wochen besuchen, Funchal ist ein Ort, den Sie unbedingt sehen sollten. Aber was sind die besten Dinge, die man in Funchal tun kann?

 

Funchal ist die größte Stadt Madeiras und hat trotz ihrer geringen Größe und etwas mehr als 100.000 Einwohner viel zu bieten. Von historischen Stätten, Museen und botanischen Gärten bis hin zu einer Vielzahl von Aktivitäten – in Funchal finden Sie viele Anregungen für Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten.

 

Wer liebt nicht eine gute Tür? Das Painted Doors Project ist eine Kunstinstallation, die sich in der Altstadt von Funchal befindet. Kein Wunder, dass es sich bei dem Namen um eine Kollektion von lackierten Türen handelt. Sie sind mit der atemberaubendsten Kunst gemalt: einige von ihnen sind amüsant, andere schön und wieder andere kantig.

 

Madeira’s äußerster Osten ist ein Naturschutzgebiet mit riesigen vulkanischen Felsen, die von rötlichen Farbtönen durchzogen sind. Es ist eine Wanderung, die sich lohnt, für die bewegende Aussicht auf den Atlantik und für Fotos, die wie die Enden der Erde aussehen. Es gibt auch etwas an dem Klima und dem Boden, das ungewöhnliche blühende Pflanzen wie Karden und Ewigkeiten gedeihen lässt.

 

Nach dem neuzeitlichen Resort Quinta do Lorde gibt es keine Anzeichen von menschlicher Behausung, außer für gelegentliche Rastplätze mit Picknicktischen. In fast jeder Kurve auf dem Weg zu Aussichtspunkten wie der erstaunlichen Ponta do Furado gibt es etwas, das einem den Atem raubt.

Mieten Sie ein Auto und erkunden Sie die Insel

Wenn Sie ein Auto auf Madeira mieten, können Sie modernen Fahrzeuge, günstige Sonderkonditionen und einen ausgezeichneten Kundenservice genießen hier, https://www.autoportugal.de/de-der-insel-madeira/. Egal, ob Sie ein Budget haben oder auf der Suche nach einem besonderen Leckerbissen sind, sie können die perfekte Autovermietung für Sie finden.

 

Obwohl Madeira nur 800 km2 groß ist, bietet es eine abwechslungsreiche Landschaft und Sehenswürdigkeiten auf der ganzen Insel (siehe unten). Besonders spektakulär ist die Nordküste. Stellen Sie sich vor, Sie fahren entlang der zerklüfteten Küste, mit steilen Klippen zu Ihrer Linken und kristallklarem Meer zu Ihrer Rechten. Sie können nicht anders, als anzuhalten, um ein Foto von bunten Blumen am Straßenrand oder einen ganzen Hügel mit Bananenbäumen zu machen.

https://www.autoportugal.de