Kujat-eichenhain

 

Das Magnetfischen kann für alle Beteiligten eine angenehme Erfahrung sein. Mit der richtigen Lage und Ausrüstung sind die Möglichkeiten, was Sie aus dem Wasser ziehen könnten, praktisch unbegrenzt.

Wenn es darum geht, zu entscheiden, welche Art von Magnet Sie zum Magnetfischen verwenden, hängt Ihre Entscheidung von einer Vielzahl von Faktoren ab, auf die wir als Nächstes eingehen werden. Lassen Sie uns zunächst die Eigenschaften dieser Arten von Magneten untersuchen, aus denen Sie zunächst auswählen müssen.

 

Magnete für das Magnetfischen:

Normalerweise aus Neodym

Form wie eine große, dicke Scheibe mit einer Schlaufe als Seil

Einige haben zusätzliche Schleifen für mehr Leistung

Bis zu 600 Pfund Magnetzug am unteren Ende

Über 1.000 Pfund magnetischer Zug am oberen Ende

 

Magnete, die zum Magnetfischen verwendet werden, bestehen normalerweise aus Neodym, einem extrem starken und haltbaren Material, das als Seltenerdmetall gilt. Als Hauptbestandteil von Permanentmagneten können Sie mit diesen riesigen Magneten mit Sicherheit etwas Schweres aus dem Wasser ziehen.

Insbesondere für das Magnetangeln geld verdienen gibt es eine Scheibenform, die rundum sehr groß und dick ist. Wenn Sie sich einen Hockey-Puck vorstellen können, der an den Rändern etwa zehnmal dicker ist, haben Sie eine ziemlich gute Vorstellung davon, wie diese Magnete aussehen.

Zusätzlich zu ihrer Form haben alle eine kreisförmige Schlaufe in der Mitte der Oberseite der Oberfläche, mit der Sie Ihr Seil durchziehen und ins Wasser werfen können.

Diese Magnete können in einer Vielzahl von Größen und Gewichtskapazitäten erhältlich sein, wobei das untere Ende bis zu 600 Pfund und das obere Ende bis zu Tausenden Pfund wiegt.

Die Art des Magneten, den Sie für Ihre Angeltour auswählen, hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab, wie in der folgenden Liste aufgeführt.

 

So wählen Sie den Magneten mit der richtigen Größe für das Magnetfischen:

Entscheiden Sie, wo Sie angeln möchten (Wasserbedingungen)

Bestimmen Sie, was Sie fangen möchten

 

Wenn es darum geht, einen großen Magneten in ein Gewässer zu werfen und zu hoffen, dass Sie etwas Großes herausziehen, ist das, was Sie hineinstecken, im Wesentlichen das, was Sie daraus machen.