Kujat-eichenhain

Kabellose Kopfhörer und Ohrstöpsel gehören der Vergangenheit an. Sie verbinden sich nicht über ein Kabel mit dem Gerät, sondern über die drahtlose Verbindung Bluetooth. Diese neue Technologie hat ihre Vorteile, aber auch einige Nachteile. In diesem Artikel werden wir sie durchgehen.

Vorteile

Kabellos bedeutet: Kein Kabel! Das bedeutet auch volle Bewegungsfreiheit. Sie können mit den Armen winken, so viel Sie wollen, ohne sich in der Schnur zu verheddern. Und kein lästiges Kabel mehr, das bei jedem Schritt auf und ab hüpft. So können Sie völlig ungestört einen Marathon laufen. Sind Sie vergesslich und haben Angst, dass Sie vergessen, Ihre Sportohren aufzuladen?

Sportkopfhörer und Ohrstöpsel sind auch mit einem abnehmbaren Kabel erhältlich. Sie können sie dann ohne Kabel benutzen, wenn Sie laufen wollen, und einfach das Kabel einstecken, wenn Sie vergessen haben, sie aufzuladen! Machen Knoten in der Schnur Sie verrückt? Mit einem kabellosen Kopfhörer oder Ohrstöpsel wie den huawei kopfhörer freebuds lite gehört das der Vergangenheit an. Treten Sie ein in die Welt der verhedderungsfreien und kabellosen Lauferlebnisse und genießen Sie die enorme Bewegungsfreiheit zu den Klängen mitreißender Beats.

Nachteile

Kabellose Ohrstöpsel müssen von irgendwoher mit Strom versorgt werden, da sie diesen nicht über ein Kabel beziehen. Das bedeutet, dass Sie sie in Rechnung stellen müssen. Vergessen Sie auch nicht, sie aufzuladen! Sie planen einen Lauf und haben vergessen, Ihre Ohrhörer aufzuladen? Dann können Sie diese berauschende Musik vergessen. Sie müssen steckbare Ohrstöpsel verwenden.

Außerdem bedeutet das Aufladen, dass irgendwo eine kleine Batterie vorhanden sein muss, was bedeutet, dass drahtlose Ohrstöpsel und Kopfbügel oft schwerer sind als ihre kabelgebundenen Gegenstücke. Zum Glück denken die Hersteller mit, und (In-Ear-)Kopfhörer sind mit einem langlebigen Akku ausgestattet, der oft bis zu 20 Stunden hält. Sie werden also nicht so bald ohne Musik sein.

Was ist zu tun, wenn Sie einen Ohrstöpsel verloren haben?

Wenn Sie einen Ohrstöpsel verloren haben (z. B. auf der linken Seite), können Sie nicht einfach eine neue linke Version dieses Ohrstöpsels kaufen und sie mit Ihrem ursprünglichen rechten Ohrstöpsel verbinden. Das liegt daran, dass Ohrstöpsel fabrikmäßig hergestellt werden und monogam sind. Sie können sie nicht mit einem neuen Partner zusammenbringen. Kurz gesagt: Wenn Sie einen Ohrstöpsel verloren haben, gibt es keine andere Möglichkeit, als ein neues Paar zu kaufen. Manchmal ist es möglich, nur den Satz Ohrstöpsel und nicht das Ladeetui zu kaufen. Das spart den Anschaffungspreis.

WARUM FUNKTIONIEREN MEINE KABELLOSEN OHRHÖRER NICHT MEHR?

Kabellose Ohrhörer geben den Ton wieder, der über die Bluetooth-Verbindung zu Ihrem Gerät (Telefon, Laptop oder z. B. Fernseher) kommt. Wenn Ihre Ohrhörer stocken, liegt das in neun von zehn Fällen daran, dass einfach ein stockender Ton in die Ohrhörer kommt. Und es gibt mehrere Möglichkeiten, dieses Problem zu lösen.

Um alle Probleme auszuschließen, haben wir die folgenden Schritte ausgearbeitet:

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Streaming-Dienst oder Ihre Musik-App (z. B. Spotify) nicht eine höhere Qualität eingestellt hat, als Ihre Internetverbindung verarbeiten kann. Dies führt zu einer Störung. Nur weil Sie Ohrstöpsel tragen, ist die erste logische Schlussfolgerung, dass es an den Ohrstöpseln liegt.

Hier erfahren Sie, wie Sie die Klangqualität in Spotify ändern können. Gehen Sie zu Einstellungen (Zahnrad) > Datensparsamkeit > Audioqualität (Häkchen)

Funktioniert nicht?

Versuchen Sie, Ihre Ohrhörer an ein anderes Gerät (z. B. ein anderes Telefon) anzuschließen. Funktioniert es dann? Finden Sie dann heraus, warum das Telefon (wo der Schluckauf auftritt) kein gutes Signal sendet*.

Führen Sie einen Werksreset der Ohrstöpsel durch. Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen funktioniert bei jedem Ohrstöpsel anders. Bei den meisten Ohrstöpseln müssen Sie entweder die Touch-Bedienelemente oder die Tasten gedrückt halten, während sie sich bei geöffneter Abdeckung in der Ladeschale befinden (und bei anderen Ohrstöpseln müssen Sie die Tasten lange drücken, während Sie die Ohrstöpsel aus der Schale nehmen).

Stellen Sie die Verbindung wieder her und prüfen Sie, ob sie funktioniert.

Wenn Schritt 2 nicht funktioniert, können Sie die bei Eardopes gekauften Ohrstöpsel zur technischen Überprüfung zurückgeben. Eardopes prüft, ob die Ohrstöpsel mit einem Android-Gerät, einem iOS-Gerät und einem Laptop verbunden sind. Es kommt vor (öfter als man denkt), dass wir sehen, dass die Ohrstöpsel richtig angeschlossen sind. Wir schicken die (funktionierenden) Ohrhörer dann an den Besitzer zurück. Es ist daher wichtig, dass Sie die oben genannten Kontrollen ordnungsgemäß durchführen.

Schlussfolgerung

Die Vorteile überwiegen sicherlich die Nachteile, aber das bedeutet nicht, dass ein kabelgebundener Kopfhörer weniger gut ist. Das hängt davon ab, welche Sportart Sie betreiben und was Sie mögen. Vielleicht möchten Sie sich nicht mit der Ladezeit herumschlagen, vielleicht aber auch gar nicht: Die Wahl eines Sportkopfhörers liegt ganz bei Ihnen.