Einige Leute verwenden den Begriff Hausmeisterdienste austauschbar mit der Gebäudereinigung, aber sie sind keine direkten Synonyme füreinander. Zwar bieten einige gewerbliche Reinigungsdienste auch Hausmeisterdienste an (und umgekehrt), doch sind sie nicht ein und dasselbe. Was sind also die Unterschiede zwischen gewerblichen Reinigungsdiensten und Hausmeisterdiensten? Hier ist ein kurzer Überblick darüber, was Sie für die verschiedenen Arten von Dienstleistungen erwarten können.

Gewerbliche Reinigung

Gewerbliche Reinigungsdienste übernehmen die Verantwortung für die Reinigung von Geschäftsräumen. Die Reinigung dieser Räume unterscheidet sich sehr von der Reinigung von Wohnräumen, da es sich um eine Vielzahl unterschiedlicher Herausforderungen handelt. Zum Beispiel müssen gewerbliche Unternehmen eine Vielzahl unterschiedlicher Gesetze erfüllen, um sicherzustellen, dass ihre Arbeitsplätze den Gesundheits- und Sicherheitsstandards entsprechen. Von Reinigungsunternehmen wird oft verlangt, dass sie diese Gesetzgebung verstehen, damit sie die von ihnen geforderten Standards erfüllen können. Reinigungsunternehmen in gewerblichen Räumen stoßen auch häufiger auf gefährliche Substanzen, die eine besondere Behandlung erfordern, als Reinigungsunternehmen, die mit Wohnräumen arbeiten. Um Gewerbemüll zu reinigen, benötigen sie ganz andere Fähigkeiten als die, die bei der Reinigung von Wohngebäuden erforderlich sein können. Die Werkzeuge und Reinigungsprodukte, die sie verwenden, sind wahrscheinlich auch viel stärker.

Hausmeisterliche Dienste

Die Hausmeisterteams übernehmen zwar einige Reinigungsaufgaben, aber sie kümmern sich auch um eine Vielzahl anderer Aufgaben. Hausmeister können sich auch um andere Bereiche des Gebäudes oder die Instandhaltung der Einrichtungen kümmern. Dazu können reaktive und proaktive Reparaturen gehören, um sicherzustellen, dass das Gebäude in einem sicheren Zustand bleibt. Die Liste der Aufgaben, die von einem Hausmeisterteam ausgeführt werden, hängt oft von der Art des Unternehmens ab, für das sie unter Vertrag genommen wurden, und von der Art des Gebäudes, in dem sie tätig sind. Zu den Aufgaben, die von Hausmeistern verlangt werden können, gehören einfache Reparaturen, Reinigung, Wartung der Heizung, Verwaltung der Einrichtungen und Instandhaltung des Gebäudes. Wie bei gewerblichen Reinigungskräften können ihre Dienste innen oder außen erforderlich sein.

Die Wahl der richtigen Dienstleistung

Um die richtige Dienstleistung auszuwählen, müssen Sie eine Weile über Ihre Bedürfnisse nachdenken. Wenn Sie eine Räumlichkeit mieten oder die Räumlichkeiten, die Sie besitzen, nur sehr klein sind, benötigen Sie möglicherweise keine vollständige Gebäudereinigung, sollten aber dennoch Reinigungsdienste benötigen. Bei der Auswahl sollten Sie auch die Rollen Ihrer derzeitigen Mitarbeiter berücksichtigen, da diese möglicherweise bereits einen Großteil der Aufgaben eines Hausmeisters übernehmen.